no phone | zum Termin via ANMELDEFORMULAR | Bitte um Kenntnisnahme der Wartezeit

Was versteht man unter Effektivität des Tritts?

Ein Beispiel aus der Praxis verdeutlicht den Tretzyklus: drückt ein Bein das Pedal vortriebswirksam, wird die Kette nie entlastet. Die Kurbelumdrehung ist somit effektiv gelungen. Schleicht sich eine Unterbrechung ein oder verhindert das andere Bein durch zu wenig Mitarbeit die volle Entfaltung der Druckphase (mindestens das Eigengewicht soll aktiv gehoben werden) ist es mit der Effektivität nicht so gut bestellt. Beim einbeinigen Tritt über mindestens 30sec kann diese Effektivität überprüft werden