no phone | zum Termin bitte per ANMELDEFORMULAR | Noch offene Fragen? Bitte per email: office@bikefitting-studio.com

Wie die richtige Sattelhöhe finden?

Die richtige Sattelhöhe wird durch die Formel: Schrittlänge x 0,885 grob bestimmt. Abweichungen ergeben sich aufgrund der verwendeten Pedale, Schuhe und des Sattels. Letzterer kann zwischen belastetem und unbelastetem Zustand mehrere Millimeter variieren. Beim Bikefitting wird dieser Umstand u.a. miteinbezogen. Das Finden der Sattelhöhe geschieht im Sitzen. Als grobe Richtlinie gilt: so hoch wie möglich und so niedrig wie nötig. Das Becken darf beim Treten nicht kippen, die Kniestreckung soll dabei trotzdem für die Arbeit in den Muskelschlingen relativ optimal sein.