Noch offene Fragen ? Bitte per email: office@bikefitting-studio.com

Was zeichnet den perfekten Radschuh aus?

Die Passform eines Radschuhs ist über alles entscheidend. Er soll eng anliegen und trotzdem keine Druckstellen ausüben. Auch dürfen die Zehen nicht vorne anstoßen. Eine steife, nicht nachgebende und sich durchdrückende Sohle und ohne die Schrauben der Cleats zu spüren darf mindestens erwartet werden. Es muss nicht immer Carbon sein, wenn das Gewicht keine Rolle spielt. Ein Verschlusssystem das schnell und individuell locker, wie fest gemacht werden kann wird aus der Vielzahl an Ratschen-, Klett- oder Boa Kombinationen zu finden sein. Man soll mit dem Schuh jedenfalls besser fahren als gehen können, zumindest nicht aus der Ferse schlüpfen. Radschuhe sollen jedenfalls besser zum Fahren als zum Gehen sein.